√úbersetzung aus dem Galicischen

Galicisch ist eine Sprache, die aus der Entwicklung des Vulgärlateins im Nordwesten der Iberischen Halbinsel hervorgegangen ist.

Die √úbersetzung aus dem Galicischen und ihr Markt

Galicisch ist eine Sprache, die von rund 3 Millionen Menschen gesprochen wird, vor allem in und um Galicien. Derzeit gibt es in Spanien viele galicische √úbersetzungsunternehmen die Sprachdienstleistungen anbieten, wie TRANSLINGUO GLOBAL. Die Preise liegen bei 0,08 ‚ā¨ pro Wort f√ľr nicht amtliche Dokumente und bei 0,12 ‚ā¨ f√ľr beglaubigte √úbersetzungen.

Da es sich um eine spanische Amtssprache handelt, gibt es f√ľr Galicisch vereidigte √úbersetzer die vom Au√üenministerium ernannt werden, so genannte ‚Äětraductores xurados‚Äú. Sie k√ľmmern sich um Dokumente von √∂ffentlichen Einrichtungen, die eine galicische √úbersetzung ben√∂tigen.

In unserem √úbersetzungsb√ľro f√ľr Galicisch verf√ľgen wir √ľber die besten Fachleute, die unter anderem auf die oben genannten Bereiche spezialisiert sind. TRANSLINGUO ist verpflichtet dem Originaltext treu zu bleiben, ohne ein Detail zu vergessen.

 

Der Einfluss des Galicischen auf das kastilische Spanisch

Das in Galicien gesprochene Spanisch weist mehrere Merkmale auf. So zum Beispiel die Einbeziehung von Galicismen, ein Problem, das bei der Übersetzung des Galicischen zu vermeiden ist. Dies sind einige der häufigsten Störungen;

  • Einschlie√ülich der Buchstaben -ct-, die im Spanischen vereinfacht sind;
  • √Ąnderung der Verwendung von b und v, wie in „m√≥bil“ und „m√≥vil“;
  • Der Artikel in Eigennamen, auf Galicisch „A Lua“, auf Spanisch „L√ļa“;
  • Keine Verwendung von Reflexivpronomen.

 

Die andere Nachbarsprache, Portugiesisch

Wir wissen, dass Galicisch wie Spanisch klingt, aber in Wirklichkeit ist es historisch gesehen viel näher am Portugiesischen. Bis zur Mitte des Mittelalters waren Galicisch und Portugiesisch ein und dieselbe Sprache, die als galicisch-portugiesische Sprache.

Heutzutage verwenden Organisationen, die sich f√ľr „reintegrationistische“ Regelungen einsetzen, wie die Academia Galega da L√≠ngua Portuguesa, eine dem Portugiesischen √§hnliche Rechtschreibung.

Aber das Galicische ist von der Phonetik her eher spanisch als portugiesisch. So gibt es beispielsweise keine nasalen Vokale, keine stimmhaften Zischlaute wie /z/ und / í/ und keine Unterscheidung zwischen den Phonemen /v/, /b/. In der Rechtschreibung werden die Laute / é/ und /…≤/ als „ll“ und „√Ī“ geschrieben, nicht als „lh“ und „nh“.

Besuchen Sie unsere Profile auf Facebook, Instagram und Linkedin.

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN

Möchten Sie ein Preisangebot erhalten?

FORDERN SIE EINEN ANRUF AN

Tragen Sie Ihre Kontaktdaten ein und wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

traductor-oq3irtjd8mvvu939bijdifkxdvhhfj306iyzyg64mg

Muttersprachliche und spezialisierte √úbersetzer.

time-oq3irslj1sulin4mh04qxxtgshm47tz9uebih67iso

P√ľnktlichkeit und h√∂chste Qualit√§t garantiert.

trato-cercano-oq3irtjd8mvvu939bijdifkxdvhhfj306iyzyg64mg

Enger Kontakt
mit dem Kunden.

traductores-oq3irtjd8mvvu939bijdifkxdvhhfj306iyzyg64mg

Expertenteam im jeweiligen Bereich.

Uns vertrauen

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen w√ľnschen.

Wir informieren Sie dar√ľber, dass Ihre Daten von TRANSLINGUO CREATIVE GROUP S.L. verarbeitet werden, um Ihnen eine detaillierte Antwort auf Ihre Angebotsanfrage zu geben. Sie k√∂nnen Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Einschr√§nkung, Widerspruch, √úbertragbarkeit und L√∂schung von Daten unter privacy@translinguoglobal.com aus√ľben, sowie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbeh√∂rde. Zus√§tzliche und ausf√ľhrliche Informationen k√∂nnen Sie in unseren Datenschutzrichtlinien finden .